Crowdfunding für Selbstständige: die Alternative Finanzierungsmöglichkeit

Viele Menschen träumen von der Selbstständigkeit. Doch oftmals lässt sich der Traum von der eigenen Existenz nicht so leicht realisieren. Insbesondere die Finanzierung stellt sich für viele Menschen als eine unüberwindbare Hürde dar. Fehlt das notwendige Eigenkapital und sind die Voraussetzungen für einen Bankkredit nicht gegeben, dann droht der Traum von der Selbstständigkeit zu platzen. Mit dem Crowdfunding für Selbstständige kann sich Existenzgründern eine attaktive Möglichkeit bieten, den Weg in die Selbstständigkeit zu beschreiten. Besonders interessant für viele Existenzgründer und kleine Unternehmen ist ein Crowdfunding Kredit für Selbstständige ohne Bank.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation bessten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Geschäftsideen mit dem Crowdfunding für Selbstständige verwirklichen

Das Crowdfunding, die sogenannte Schwarmfinanzierung, stammt ursprünglich aus den USA. Anfangs fokussierte sich das alternative Finanzierungsmodell auf junge Künstler, denen bei der Umsetzung ihrer Projekte finanziell unter die Arme gegriffen wurde. Inzwischen konnte sich das Crowdfunding als Alternative zum klassischen Kredit zur Finanzierung von StartUps etablieren. Immer mehr Selbstständige hierzulande nutzen die Schwarmfinanzierung zur Gründung eines eigenen Unternehmens. Dabei beschränkt sich das Crowdfunding nicht auf bestimmte Branchen. Grundsätzlich kann jede Idee von der Crowd finanziert werden, sie muss nur überzeugen. Banken tun sich häufig schwer damit Existenzgründern einen Kredit zu gewähren. Denn Banken investieren nicht in Ideen. Eine Bank ist in erster Linie daran interessiert, dass der Kredit auch zurückbezahlt wird. Hierzu werden Sicherheiten verlangt, beispielsweise ein regelmäßiges Einkommen oder auch Immobilien. Denn Banken investieren nicht in Ideen. Doch gerade an Sicherheiten mangelt es vielen Menschen, die sich selbständig machen möchten. Das Crowdfunding für Selbstständige funktioniert anders als das typische Bankgeschäft und das ist auch gleichzeitig die große Chance für zukünftige Selbstständige an das benötigte Kapital zur Unternehmensgründung zu kommen. Denn beim Crowdfunding treten viele Menschen, die Crowd, als Privatinvestoren auf. Die erforderliche Finanzierungssumme setzt sich aus den einzelnen Investitionssummen zusammen. Das Crowdfunding bringt also potenzielle Selbstständige in Kontakt mit möglichen Investoren. Was ist der Unterschied zwischen Crowdfunding und Crowdinvesting?

Beim Crowdfunding investieren viele Privatanleger in Ihre Geschäftsidee

Die Grundlage für das Crowdfunding stellt zunächst einmal die Idee dar. Der Selbstständige präsentiert sein Geschäftsvorhaben der Crowd. Dies erfolgt meist über das Internet und zwar über Crowdfunding Plattformen für Selbstständige. Dabei treten die Plattformen lediglich als Vermittler beziehungsweise Marktplatz auf. Selbstständige können sich auf dem jeweiligen Crowdfunding Portal anmelden und hier Projekte vorstellen - mit Texten, Bildern und oftmals auch Videos. Häufig werden auch Business-Pläne zur Projektbeschreibung eingereicht. Selbstständige müssen möglichst viele Menschen von Ihrer Idee begeistern, um mit dem Crowdfundigung die benötigten finanziellen Mittel zur Umsetzung einzusammeln. Die möglichen Investoren entscheiden beim Crowdfunding für Selbstständige eigenständig in welches Projekt sie investieren möchten. Auch die jeweilige Investitionssumme können die Privatanleger selbst festlegen.

Sogar eine Überfinanzierung ist beim Crowdfunding für Selbstständige möglich

Der Selbstständige legt einen gewissen Betrag fest, der über das Crowdfunding finanziert werden soll. Sobald dieser Betrag erreicht wurde, war das Crowdfundigung erfolgreich und die Finanzierungssumme wird ausgezahlt. Besonders überzeugende Ideen können sogar eine Überfinanzierung einstreichen. Die Auszahlung erfolgt entweder direkt von der Plattform oder aber von einem Finanzierungspartner, beispielsweise einer Bank. Als Gegenleistung für das Crowdfunding kann der Selbstständige eine Beteiligung am Unternehmen oder am Umsatz anbieten. Auch eine klassische monatliche Rückzahlung ähnlich wie bei einem Kredit ist möglich.

Angebot für Selbständige und Handwerker

 KfW Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Kredit für Selbstständige

50%-80% Zuschuss für Finanzberatung

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Kredit-Angebot

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Zinsen für KfW Kredit

Jetzt mit KfW Kredit finanzieren und eine langfristige Zinsbindung sichern.

Kredit für Unternehmen:

KfW Unternehmerkredit PN 47 Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 1,00%*

Kredit für Existenzgründer:

KfW Gründerkredit PN 67 Laufzeit10 Jahre, tilgungsfrei 2 Jahre, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 2,60 *

* Alle Angaben sind ohne Gewähr und können bei der KfW Bank eingesehen werden: