Was ist ein Handwerkerkredit?

Der Handwerkerkredit ist ein Kredit speziell für selbständige Handwerker mit speziellen Konditionen. Ein Handwerkerkredit dient zur Auftragsvorfinanzierung für Handwerker. Übersteigt ein potenzieller Auftrag den finanziellen Spielraum bzw. lässt keinen Raum für weitere Ausgaben, so ist dieser Kredit die ideale Form für eine Auftragsvorfinanzierung für den Handwerker.

Gerne helfen wir Ihnen, auch wenn die Hausbank einen Handwerkerkredit ablehnt!

Der Handwerkerkredit eignet sich für

kredit-fuer-selbstaendige  Kreditumschuldungen vom Kontokorrentkredit

kredit-fuer-selbstaendige  Finanzierung für Investitionen

kredit-fuer-selbstaendige  Betriebsmittelkredit für Handwerker

kredit-fuer-selbstaendige  Kredit für Auftragsvorfinanzierung

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation bessten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Ähnliche Beiträge Handwerkerkredit für Selbständige

Warum ist der Zinssatz beim Kontokorrentkredit höher als bei Darlehen?

Kredit für Umschuldung

Kredit für Selbständige trotz Schufa-Eintrag

>Kredit der Landesbank für Selbständige und Handwerker

Inhaltsverzeichnis Handwerkerkredit für Selbstständige

  1. Was ist ein Handwerkerkredit?
  2. Kredite für Handwerker
  3. Voraussetzungen für einen Kredit für Handwerker
  4. Der schnelle Kredit für das Handwerk - der Handwerkerkredit
  5. Der Handwerkerkredit - die richtige Suche danach spart Kosten und Ärger

Kredite für Handwerker

Kredite für Handwerker sind im Gegensatz zu Krediten für Angestellte und Beamte schwer oder auch gar nicht zu bekommen. Dies gilt vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, denn hier reihen sich die Handwerker in der Kreditvergabe ganz hinten ein. Um so wichtiger ist es in dieser Zeit einen kompetenten Dienstleister für die Kreditvergabe an der Seite zu haben, welcher durch seine Kontakte zu den Kreditinstituten und Erfahrung mit der Kreditvermittlung für Handwerker zu einem Kredit bzw. Darlehen verhilft.

Voraussetzungen für einen Kredit für Handwerker

  • Keine negativen Schufa-Einträge
  • Mindestens zwei Jahre selbständig sein
  • Gewinnermittlung der vergangenen Jahre
  • Aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Der Handwerkerkredit - die richtige Suche danach spart Kosten und Ärger

Der schnelle Kredit für das Handwerk - der Handwerkerkredit

Die schnelle Versorgung mit Finanzmitteln sowie eine ausreichende Liquidität ermöglicht den Handwerksbetrieben entscheidende Wettbewerbsvorteile. Somit gehört eine erfolgreiche Kreditvermittlung zu den sensibelsten Bereichen einer Unternehmensführung.

Der Handwerkerkredit eignet sich vor allem für Kreditverlängerungen, Betriebsmittelkredite und Investitionsfinanzierungen, aber er eignet sich nicht für Krisenfälle und Sanierungen eines Handwerksbetriebes. Ein Handwerker-Sofortkredit sorgt dafür, dass der Handwerker seine Vorhaben schnell und unkompliziert umsetzen kann.

Der Handwerkerkredit - die richtige Suche danach spart Kosten und Ärger

Für die Kreditvergabe für einen Handwerker spielen verschiedene Faktoren eine wesentliche Rolle und es reicht nicht aus, sich nach den Angeboten mit einer niedrigen Verzinsung umzusehen. Für den Handwerker ist es eine richtige Herausforderung ohne Sicherheiten einen Kreditgeber zu finden, der gewillt ist die Wünsche und die notwendigen Anschaffungen des Handwerkers zu finanzieren.

Bei der Hausbank bekommen die Handwerker solch einen Sofortkredit meistens nicht, solche Sofortkredite können aber im Internet gesucht werden und zu fairen Konditionen in Anspruch genommen werden. Somit kann ein Handwerker für Anschaffungen und Projekte einen Kredit nutzen und so seine Finanzierung zu ermöglichen. 

Angebot für Selbständige und Handwerker

 KfW Kredit für Selbstständige, Handwerker und Freiberufler

Kredit für Selbstständige

50%-80% Zuschuss für Finanzberatung

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Kredit-Angebot

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Zinsen für KfW Kredit

Jetzt mit KfW Kredit finanzieren und eine langfristige Zinsbindung sichern.

Kredit für Unternehmen:

KfW Unternehmerkredit PN 47 Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 1,00%*

Kredit für Existenzgründer:

KfW Gründerkredit PN 67 Laufzeit10 Jahre, tilgungsfrei 2 Jahre, Zinsfestschreibung 10 Jahre, Zinsen ab 2,60 *

* Alle Angaben sind ohne Gewähr und können bei der KfW Bank eingesehen werden: