Ein Kredit für Selbstständige erfordert gewisse Voraussetzungen und Ansprüche

Möchten Selbstständige für ihr Unternehmen Investitionen tätigen, brauchen sie dazu meist einen entsprechenden Kredit. Dazu gibt es entsprechende Betriebsmittelkredite, die von Banken vergeben werden. Wer jedoch einen traditionellen Ratenkredit aufnehmen möchte, hat es dabei schwer. Denn viele Banken vergeben einen Kredit an Selbstständige nur unter gewissen Rating Kriterien. Im Vordergrund stehen dabei die Gewinne der letzten drei Jahre und Sicherheiten. Weiter wird die Kapitaldienstfähigkeit geprüft.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation bessten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Inhaltsverzeichnis Kredit Selbstständige Unternehmen

  1. Auf Sicherheiten beim Kredit für Selbständige
  2. Wofür kann ein Kredit für Unternehmen in Anspruch genommen werden?
  3. Voraussetzungen für eine Kreditvergabe

Auf Sicherheiten beim Kredit setzen

Selbstständige und Unternehmen erhalten eine bessere Chance auf einen Kredit, wenn sie zusätzliche Sicherheiten anbieten. Unternehmen müssen hier neben Bilanzen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen auch Einkommenssteuerbescheide und eine aktuelle Gewinn- bzw. Verlustrechnung vorlegen. Weitere Möglichkeiten, um die Chance auf einen Kredit zu erhöhen, ist zum Beispiel eine abgeschlossene Lebensversicherung oder eine Immobilie bzw. sonstige Sparanlagen. Wenn es für das Unternehmen dann während der Tilgungsphase zu Zahlungsschwierigkeiten kommt, kann die Bank auf diese Sicherheiten zurückgreifen.

Wofür der Kredit für Unternehmen verwendet werden kann?

Ein Kredit für Selbstständige ist entweder ein Darlehen für das Unternehmen, um geschäftliche Investitionen zu tätigen, oder aber ein traditioneller Konsumentenkredit. Wie viele andere Finanzierungsformen auch, wird ein Darlehen für Unternehmen meist ohne einer fixen Zweckbindung vergeben. Dieses kann dann zum Kauf von Wirtschaftsgütern, Unterhaltungselektronik oder Renovierungsarbeiten bzw. zur Finanzierung diverser Konsumgüter herangezogen werden. Natürlich können Unternehmen diesen Kredit auch zu einer Umschuldung verwenden. Dies ist vor allem dann lohnenswert, wenn sich das aktuelle Zinsniveau deutlich niedriger zeigt als die Konditionen eines bestehenden Darlehens.

Voraussetzungen für die Vergabe des Kredits für Selbstständige

Ob als Unternehmen oder für Selbstständige, die Voraussetzungen für die Vergabe eines Kredits unterliegt strengen Kriterien. Unter anderem muss eine dauerhafte Tätigkeit nachgewiesen werden. Die selbstständige Tätigkeit bzw. das Unternehmen sollte mindestens zwei bis drei Jahre ausgeübt werden. Auch eine gute Bonität ist zwingend notwendig. Natürlich ist auch eine gute Bonität für Selbstständige oder Unternehmen für einen Kreditentscheid wichtig. Eine weitere Vorgabe für eine positive Finanzierungszusage ist, dass sich der Geschäftssitz, in dem der Selbstständige tätig ist, in Deutschland befindet. Gleiches gilt für Unternehmen, die einen Kredit beantragen. Wie bereits erwähnt, gehört zu den Bedingungen, die die Chance auf einen Kredit für Selbstständige erhöhen, der Nachweis über Spareinlagen oder Immobilien bzw. eine Lebensversicherung. Zusätzliche Nachweise können für das Unternehmen die Chance auf eine positive Zusage für den Kredit erhöhen. Dazu gehören Einnahmen- und Überschussrechnungen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen des aktuellen bzw. der vergangenen Jahre sowie individuelle Jahresabschlussrechnungen.

Konditionen, die die Zusage für den Kredit erhöhen

Unternehmen, die einen Kredit für Selbstständige in Anspruch nehmen möchten, können ihre Chancen erhöhen, indem sie zusätzliche Sicherheiten bieten. Dazu gehört zum Beispiel eine Bürgschaft oder ein zweiter Kreditnehmer.