KfW Unternehmerkredit der ISB Industrie- und Strukurbank Rheinland-Pfalz

Die ISB, Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, hat ihren hiesigen Sitz in Mainz. Sie ist die Förderbank von Rheinland-Pfalz. Die Zielgruppe der ISB sind die kleineren und mittleren Unternehmen und von großem Interesse sind die in- und ausländische Investoren sowie Existenzgründer, welche gemeinsam mit der KfW Bankengruppe beraten werden.

Die Kfw hat neben der Vergabe vom Unternehmerkredit viele Aufgaben. Sie ist eine Förderbank, welche Export- und Projektfinanzierungen sowie Inlandsförderung abwickelt. Zu ihren weiteren Aufgaben zählt die Entwicklungsfinanzierung und Sonderaufgaben.

Wer einen Unternehmerkredit sucht, ist bei der KfW Rheinland-Pfalz goldrichtig. Ab einem effektiven Jahreszins von 1,00 % vergibt sie an Unternehmen einen Unternehmerkredit. Die Unternehmer müssen mind. 5 Jahre aktiv am Markt vertreten sein. Sonst ist die Vergabe von einem Unternehmerkredit nicht möglich, dafür gibt es für Existenzgründer einen Gründerkredit der KfW Bank zu günstigen Konditionen. Für Investitionen und Betriebsmittel im In- und Ausland stellt die Kfw bis zu 25 Millionen Euro zur Verfügung.

Sie suchen Hilfe bei der Finanzierung?

Dann sind Sie hier richtig! Als Finanzierungs- und Förderberater sind wir neutral und unabhängig. Wir verkaufen Ihnen nicht den Kredit mit der höchsten Provision für uns, sondern suchen den für Ihre Situation bessten Kredit für Sie aus.

Im Vordergrund stehen staatliche Fördermittel der KfW Bank mit günstigen Zinsen und einer Haftungsfreistellung. Wenn die Bonität dafür nicht ausreichend ist, dann gibt es zahlreiche alternative Kreditangebote, je nach Ihrer Individuellen wirtschaftlichen Situation. Von Bürgschaftsbanken, Spezialbanken mit Krediten ohne Sicherheiten bis zu Krediten von Privatinvestoren.

Verwendungszweck für einen Kredit:

  • Alle Arten von Investitionen (Gebäude, Maschinen und Fahrzeuge)
  • Auftragsvorfinanzierung (Material- und Personalkosten)
  • Aufbau Warenlager
  • Betriebsmittelfinanzierung für alle Kostenarten
  • Finanzierung Lieferantenverbindlichkeiten
  • Kapitalbedarf für andere Zwecke
  • Liquiditätsfinanzierung
  • Steuernachzahlungen
  • Umschuldung Kontokorrentkredit und andere Kredite

Unsere Beratung wird von der BAFA, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit 50% (alte Bundesländer) bis 80% (neue Bundesländer) mit einem Zuschuss von 1.500 € bis 2.400€ gefördert.

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch.

Kreditberatung, wenn Banken ablehnen!

  • günstige staatliche Kredite der KfW Bank mit Haftungsfreistellung
  • Umschuldung teuren Kontokorrentkredit
  • Auftragsvorfinanzierung und Aufstockung Warenlager
  • Bürgschaft der Bürgschaftsbank bei zu geringen Sicherheiten
  • Kapitalbeschaffung für andere Zwecke
  • Beratungskostenzuschuss 50% bis 80%

Es gibt Banken die noch finanzieren, wenn die Hausbank ablehnt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, das Erstgespräch ist kostenfrei!

Ähnliche Beiträge für Kredit für Selbstständige in Rheinland Pfalz

> KfW Unternehmerkredit für Selbstständige

> Kredit der Förderbanken für Selbstständige und Handwerker

> Kredit für Selbstständige in Rheinland-Pfalz

> Kredit für Selbstständige wenn Banken ablehnen

Inhaltsverzeichnis Kredit Selbstständige in Rheinland-Pfalz

  1. Was wird mit dem KfW Unternehmerkredit gefördert?
  2. Welche Maßnahmen sind von der Förderung ausgeschlossen?
  3. Zinssätze und Laufzeiten beim KfW Unternehmerkredit in Rheinland-Pfalz
  4. Tilgung beim Kredit für Selbstständige

Mit dem Kfw Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz werden folgende Vorhaben gefördert:

  • Unternehmer und Freiberufler im In- und Ausland, welche seit 5 Jahren aktiv am Markt operieren
  • ausländische Investitionen werden gefördert, wenn es sich um deutsche Tochtergesellschaften handelt
  • Joint Ventures im Ausland bei überwiegend deutscher Beteiligung
  • Arbeitnehmer- und Angestellte

Nicht förderfähig ist der Kfw Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz, wenn Selbständig einen Umsatz bzw. Gruppenumsatz von mehr als 500 Millionen Euro im Jahr erzielen.

Junge Unternehmen und Existenzgründer (5-Jahres-Regelung) können bei einem KfW Unternehmerkredit nicht berücksichtigt werden. Für diese Berufsgruppe kommt der ERP-Gründerkredit-Universell in Frage.

Gefördert werden mit dem Kfw Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz bspw. folgende Anschaffungen:

Allgemeine Investitionen, Maschinen, Anschaffung von Anlagen, Gebäude und Grundstücke. Weitere Investitionen wie Einrichtungsgegenstände, Geschäfts- und Betriebsausstattung, Lizenzen/Patente, EDV-Ausstattung sowie Aus- und Aufbau von Breitbandnetzen. Firmen-Pkw und weitere Nutzfahrzeuge gehören ebenso zu der Investitionsgruppe uvm. Die KfW Rheinland-Pfalz informiert Sie gerne persönlich.

Folgende Ausführungen gehören nicht zum Förderprodukt des Unternehmerkredit:

Treuhandkonstruktionen und Maßnahmen für den Bau für Betreutes Wohnen, Unternehmensanteil (Erwerb), Nachfinanzierungen sowie Umschuldungen.
Erneuerbare Energien mit den dazugehören Anlagen gehören nicht in die Gruppe der Förderprodukte.

Zinssätze und Laufzeiten für einen KfW Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz

Generell sind die aktuellen Zinssätze mit den dazugehörigen Laufzeiten der Konditionenübersicht zu entnehmen. Der Zinssatz hängt von zwei Faktoren ab. Die Qualität der Sicherheiten und die wirtschaftlichen Verhältnisse des Unternehmens. Die Mindestlaufzeit ist auf 2 Jahre festgeschrieben. Über die Auszahlung und Kredithöhe informiert Sie individuell die KfW Rheinland-Pfalz.

Der leichte Zugang zum KfW Unternehmerkredit Rheinland-Pfalz

Die Möglichkeit besteht den KfW Unternehmerkredit mit 50 % Haftungsfreistellung zu erhalten. Die KfW trägt 50 % des Kreditausfallrisikos. Die anderen 50 % trägt die Hausbank des Kreditnehmers. Zumeist sind die Kreditinstitute erst durch die Risikoübernahme zur Finanzierung bereit. Somit haften Sie als Kreditnehmer zu 100 % für die entsprechende Rückzahlung.

Die Rückzahlung des Unternehmerkredit bei der KfW

In der tilgungsfreien Zeit des Unternehmerkredit des KfW zahlen Sie nur Zinsen. Anschließend vierteljährlich gleichbleibende Raten zuzüglich der anfallenden Zinsen auf den zu tilgenden Kreditbetrag. Handelt es sich um einen endfälligen Darlehensbetrag, tilgen Sie am Ende der Laufzeit den fälligen Betrag. Außerplanmäßige Tilgungen des KfW Unternehmerkredit sind möglich. Eine Rückzahlung würde über Ihre Bank erfolgen.